M-R

M

 

Mulch

= altes Schnittgut (kommt aus dem engl. (mulch = "unverrottetes organisches Material")

Mulchen 

Bezeichnet das Bedecken des Bodens mit organischen Materialien (Mulch), z.B. mit Blattlaub, Rasenschnitt, zerkleinerte Rinde.

Die Bodenbedeckung mit Mulch schützt Pflanzen vor physischen, wetterbedingten Einflüssen, vor Austrocknung und reduziert den Unkrautwuchs.

R

Rindenmulch

Als Rindenmulch wird zerkleinerte Baumrinde bezeichnet. Rindenmulch wird auf den Boden aufgetragen und verhindert, dass der Boden schnell austrocknet. Auch bleibt der Boden länger fruchtbar, da sich Kleinstlebewesen unter dem Rindenmulch ansammeln. Rindenmulch sollte vorwiegend an für den Gärtner unzugänglichen Stellen aufgetragen werden.

 

 

 

 

Festnetz-Sofortkontakt:
0228 - 919 59 59

STRABO - Bonn
Tel.: 0228-919 59 59
Fax: 0228-919 59 29
STRABO - Köln
Tel.: 0221-36866 44
Fax: 0221-34093 03
Mail: service@strabo.eu
Alt-URL: www.strabo-online.com

 

 

 

EMAS Logo
STRABO ist EMAS-Zertifiziert